Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Ollimausi (Töchterchen)
   Ladymausis Blog <3
   Hundiiiis Blog <3

http://myblog.de/sayanything

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Rammstein - Heirate mich

Eines der Tollsten lieder von Rammstein *-*

Man sieht ihn um die Kirche schleichen
seit einem Jahr ist er allein
die Trauer nahm ihm alle Sinne
schläft jede Nacht bei ihrem Stein

Dort bei den Glocken schläft ein Stein
ich alleine kann ihn lesen
und auf dem Zaun der rote Hahn
ist seinerzeit dein Herz gewesen

Die Furcht auf diesen Zaun gespießt
geh ich nun graben jede Nacht
zu sehen was noch übrig ist
von dem Gesicht das mir gelacht

Dort bei den Glocken verbring ich die Nacht
dort zwischen Schnecken ein einsames Tier
tagsüber lauf ich der Nacht hinterher
zum zweiten Mal entkommst du mir

Heirate mich

Mit meinen Händen grab ich tief
zu finden was ich so vermißt
und als der Mond im schönsten Kleid
hab deinen kalten Mund geküßt


Ich nehm dich zärtlich in den Arm
doch deine Haut reißt wie Papier
und Teile fallen von dir ab
zum zweiten Mal entkommst du mir

Dort bei den Glocken verbring ich die Nacht
dort zwischen Schnecken ein einsames Tier
tagsüber lauf ich der Nacht hinterher
zum zweiten Mal entkommst du mir

Heirate mich

So nehm ich was noch übrig ist
die Nacht ist heiß und wir sind nackt
Zum Fluch der Hahn den Morgen grüßt
ich hab den Kopf ihm abgehackt

4.12.06 22:22


DANKE!!!  Endlich ist der Weihnachtsstress vorbei

Ich konnte nicht mehr, die vergangene woche JEDEN Tag in der Stadt, geschenke kaufen, kleidung kaufen, schuhe kaufen aaahh da muss man doch am Rad drehen Oô! Dazu hab ich dann noch nen tag vor den Ferien Physik schulaufgabe geschrieben (das musste ja sein das die PIEP uns des reindrücken musste >_<').

Heiligabend war auch Saulustig.... Waren ja wie jedes Jahr bei den Großeltern und haben gegessen bis wir fast geplatzt sind *_* awww ich liebe den Kartoffelsalat von meiner Oma *g*. Danach haben manu und ich dvd geschaut und um 22.00 uhr ist unseren Eltern auch mal eingefallen das wir gehen könnten xD. Nujoa dann sind wir eben losgefahren, und haben gemerkt das wir nur noch ganz wenig im Tank hatten (benzin) und unser auto hat aufeinmal bei Geigenreuth so komisch das ruckeln angefangen 'oÔ. Meine Mum hat schon voll die panik bekommen, und als wir dann mit vollkaracho durch mistelbach gedüst sind meinte mein papa "naja wenn wir auf der höhe sind (zwischen mistelbach und hummeltal) dann können wir ja heimlaufen".... und wir mussten uns so kaputtlachen, eigendlich versucht man doch immer positiv die sachen zu sehen und sowas zu sagen wie "das schaffen wir schon noch" aber nein mein vater lässt sowas ab LOOOOL worüber sich meine mutter voll aufgeregt hat LOL xD!!

Naja dann was "bescherung" und ich hab mich vorallem über den EXTREM GEILEN KALENDER von meinem Töchterchen gefreut (ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhh danke OLLI!!!!!! *sabbert wie blöde* wuhhhaaa ist der GEIL!!!!!!!!! !!!!!!!!!! )

Naja war tolles Weihnachten vorallem weil ich so tolle bücher bekommen habe *_* .... aber auch so war toll =)

27.12.06 12:28


wuhaha hab ich grade gefunden :

Männer

 

So unnütz wie Unkraut, wie Fliegen und Mücken,

so lästig wie Kopfweh und Ziehen im Rücken,

so störend wie Bauchweh und stets ein Tyrann,

das ist dieser Halbmensch, sein Name ist „Mann“.

Er steht im Weg rum, zu nichts zu gebrauchen,

ist immer am Meckern und ständig am Fauchen,

er ist auf der Erde, ich sag’s ohne Hohn,

vom Herrgott die größte Fehlkonstruktion.

Ein Mann wär’ doch ohne uns Frauen verloren,

er wär’ ja ohne uns nicht mal geboren.

Erst durch unsere Hilfe wird mit viel Bedacht,

so halbwegs ein Mensch aus diesem Schlappi gemacht.

Ein Mann hält sich oft für unwiderstehlich

und glaubt, schon ein Lächeln von ihm macht uns selig.

Stolziert durch die Gegend wie’n Hahn auf dem Mist

Und merkt dabei gar nicht, wie affig das ist.

Ein Mann ist ganz brauchbar, solang er noch ledig,

da ist er oft schlank und sein Körper athletisch,

da ist er voll Liebe und voller Elan –

kaum ist er verheiratet, wird nichts mehr getan.

Und pfeifen sie auch manchmal aus dem allerletzten Loch –

darin sind wir uns einig Wir lieben sie doch!!!! -

27.12.06 12:56





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung